Dr Carlisle Cullen und seine Geschichte bis Twilight Breaking Dawn – Teil 3

Bild: © Summit Entertainment

Im ersten Teil der Geschichte von Carlisle Cullen ging es um das Leben vor seiner Verwandlung zum Vampir, welche prägenden geschichtlichen Ereignisse zu dieser Zeit gerade stattfanden und wie er seinen Weg zu seiner Berufung als Arzt fand.

Im zweiten Teil erfuhren wir von Carlisles Beweggründen, Edward und Esme die Unsterblichkeit zu schenken. Er hat sich ganz besondere Weggefährten geschaffen. Doch das Ergebnis manch einer Entscheidung läuft nicht wie erwünscht und Carlisle Cullen beginnt zu zweifeln…

Wenn es euch bisher gefallen habt, beim Lesen der Background-Stories etwas Musik zu hören, hier ein Vorschlag.

1933 war die Zeit nach der großen Wirtschaftskrise und am 5. Dezember schrieb man das Ende der Prohibition, der Alkoholverkauf war wieder legal.

Rosalie Hale

Bild: Summit Entertainment

Carlisle war auf dem Weg nach Hause als er Blut roch… Rosalie Hale lag halb erfroren und schwer verletzt im Sterben, er versuchte alles, um ihr Leben zu retten, doch es war zu spät. Carlisle kannte Royce King II Verlobte, ein wunderschönes bekanntes Gesicht in Rochester, was für eine Verschwendung! Er wusste, er würde sie nicht sterben lassen, mit Edward und Esme hatte sich alles zum Besten entwickelt.

Vielleicht war es bestimmt, dass Rosalie auf seinem Weg lag, vielleicht war sie diejenige, die Edwards einsames Herz zum Glück führen würde. Er hob sie in seine Arme und rannte nach Hause. Dort angekommen fügte er ihr gezielte Bisse an Hals, Hand-und Fußgelenken zu. Rosalie verbrannte innerlich, sie flehte ihn an, sie sterben zu lassen. Carlisle wich nicht von ihrer Seite, erzählte ihr alles über sein Wesen, was sie selber werde, alles würde gut. Er entschuldigte sich bei jedem Schrei für jenen Schmerz den sie durchmachte.

Edward und Esme trafen ein. “Was hast du dir dabei gedacht, Carlisle? Rosalie Hale!” sagte Edward irritiert. Edward verstand Carlisle, doch er konnte seine Entscheidung nicht billigen, Menschen sterben täglich! Esme wusste, er würde es nicht übers Herz bringen Rosalie zu töten, er kann nicht anders handeln.

Ihren Tod hätte Rosalie gern in Kauf genommen, doch nicht dieses ewige Leben, das sie nicht vergessen lässt, wie traumhaft ihr Menschenleben war. Einen ausführlichen Artikel über Rosalie Hales Geschichte könnt ihr euch auf unserer Seite ansehen.

Emmett Cullen

Kaum zwei Jahre später kam Rosalie von der Jagd zurück, in ihren Armen ein schwerverletzter junger Mann, Emmett McCarthy. Doch Carlisle war nicht bereit, noch einen Menschen zu verwandeln, nicht nach Rosalies verbittertem Vampirleben.

Er musste mit Rosalies Harnäckigkeit rechnen, sie wollte Emmett, bis zur Selbstverleugnung flehte sie Carlisle an, sie konnte die Verwandlung nicht selber durchführen, sie hätte ihn getötet. Er gab nach und hoffte, dass ihre Entscheidung ihr etwas Glück geben würde.

Bild: © Summit Entertainment

Zu Carlisles Überraschung wird Emmett der dankbarste aller seiner Adoptivkinder sein, er konnte seinen Engel bis in die Ewigkeit lieben und Carlisle hatte den ja erschaffen. Rosalie bekam sozusagen die schönste Rolle eines “wahre Liebe” Romans, ihre Leidenschaft brachte Esme dazu ihnen ein Haus zu bauen…es ging zu viel kaputt.

Einen Einblick in die Geschichte der Quileute in Amerika und der Cullen-Black Vertrag

In der amerikanische Geschichte erhalten die amerindischen Stammesleute, die Quileute, 1855 ein Reservat an der westlichen Küste Washingtons, nach dem sie sich in einem Abkommen mit dem Staat einigten. Die anfängliche Bevölkerung konzentrierte sich in La Push und 1936 wurde ein Stammesrat gegründet, die Quileute übernahmen die Führung. Der Quileute Stamm wurde zu einem staatlich anerkannten Indianischer Stamm.

Carlisle und seine Familie zogen 1936 nach Hoquiam, südlich von Forks. Auf der Jagd betrat die Familie das Territorium der Quileute und der Wölfe, die sich in Menschen verwandeln. Die Vampire, natürliche Feinde der Wölfe, griffen sie nicht an. Carlisle erklärte Ephraim Black, dem Stammesältesten, dass sie sich ausschließlich von Tierblut ernähren, sie jagen keine Menschen. Sie handelten ein Abkommen aus, solange Carlisle und seine Familie sich von ihrem Land fernhielten und keine Menschen angriffen oder bissen, würden diese sie nicht an die „Bleichgesichter“ verraten und auch nicht angreifen. Ein sehr empfindlicher Vertrag.

Alice Cullen und Jasper Hale – Überraschende neue Familienmitglieder

Bild: © Summit Entertainment

1950 hatten Edward und Emmett gerade ihren Spaß auf der Jagd als sie plötzlich erschraken. Aus dem Nichts tauchte ein Vampir auf, mit Kampfnarben übersät, eine kleine Verrückte im Schlepptau, die sie mit Namen begrüßte!  Alice hatte Carlisle und seine Familie “gesehen”  und Jasper konnte kaum glauben, dass es möglich war, nach Carlisles Art zu leben. Sie sind zwei ganz besondere Wesen, die ihr Gewissen unabhängig von jemand anderem entwickelt haben und aus freien Zügen zu Carlisle kamen.

Ein ganz besonderer Vater

Carlisle hat jahrhundertelang alleine gelebt, suchte Seelenverwandte und sehnte sich nach Gemeinschaft. Sein Glaube an die Kräfte des Schicksals hat ihm viel mehr geschenkt, eine Familie. Er ist Esmes Traummann und hat ihre Kinder geschaffen;  Rosalies Seelenretter, er hat sie die Wahre Liebe erleben lassen;  Emmetts Gott, er hat ihm einen Engel geschickt;  Jaspers Erlöser, er hat ihm ein menschliches Leben ermöglicht;  AliceSchicksal, sie kennt ihre Zukunft;  und Edwards Held und Vorbild “Carlisle ist der Menschliste, der Großherzigste von uns allen. Ich glaube nicht, dass es jemanden wie ihn noch einmal gibt…oder gab”. [Traummann, Gott, Held und Schicksal wurde von Stephenie Meyer beschrieben.]

Forks, Washington

Sie verbrachten eine  Zeitlang in Alaska bei den Denali, doch zusammen war diese Familie zu groß um nicht aufzufallen, 2003 zogen sie nach Forks. Für die Menschenwelt wurde Carlisle zum Vater von 5 Adoptivkindern und arbeitet als Arzt. Seine “Kinder” besuchten die Schule und hielten sich an Carlisles Lebensphilosophie:  das Menschenleben zu achten und zu schätzen, sowie die Tierwelt zu respektieren und kein unüberlegtes Jagdverhalten an den Tag zu legen, um das Gleichgewicht der Natur zu erhalten.

Am 18. Januar 2005 kam eine neue Schülerin in die Forks Highschool, Isabella Swan. Ein einziger Platz ist noch frei im Biologieunterricht, der neben Edward. Seine Raubtierinstinkte erwachten mit einer unglaublichen Gewalt… nach einem grausamen innerlichen Kampf stürzte er in den Wagen. Alice hatte nichts kommen sehen, an diesem Tag war sie auf Jasper fixiert. Doch jetzt sah sie: “Du gehst?…”

Demnächst erzählen wir euch wie Carlisle erlebt, wie sein Sohn sich unsterblich in eine Sterbliche verliebt…

(Caroline und Iris müssen vielleicht nach Forks um Carlisle zu treffen [ach, das wär was!] um den Rest der Geschichte zu schreiben, so dass das Erscheinungsdatum des 4. Teiles noch ungewiss ist. ;o)  )

Update: Zum vierten und letzten Teil der Geschichte kommt ihr hier.

Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3

22 Kommentare - Jetzt einen weiteren schreiben »

Der Artikel gefällt Dir? Teile ihn mit Deinen Freunden!

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Kommentar-Richtlinien bitte unbedingt lesen!

22 Kommentare to “Dr Carlisle Cullen und seine Geschichte bis Twilight Breaking Dawn – Teil 3”

  1. Nathalia sagt:

    Ich flipp aus!
    Das ist so geil! *-*

  2. Vanessa sagt:

    Yeeeah, coooler Artikel und schöne Videos die ihr da immer findet. Freu mich schon auf den nächsten Teil.
    Was mir aber beim ersten Artikel gut gefallen hat und ich bei den folgenden Artikeln immer vergeblich drauf gewartet hab ist die Hintergrundmusik, die ihr immer ausgewählt habt.
    Trotzdem – ohne Zweifel – schöner Artikel.
    & schießt mal ein paar Fotos wenn ihr Carlisle in Forks trefft ! ;)

  3. Beled sagt:

    Danke für den tolle Artikel und das darin erhaltene Video. Macht weiter so!!

  4. Robfan sagt:

    Ein toller neuer Artikel und ihr schreibt noch einen 4. *Freu* Ich kann nicht genug davon bekommen. :D

    Wenn ihr Carlisle in Forks trefft, grüßt ihn schön von mir. Oder noch besser, ihr nehmt mich einfach mit. *verträumt lächel*

  5. nika sagt:

    Ich schließe mich den anderen an. Super gemacht. danke!!! War toll zu lesen und anzuschauen. freidig wird der nächste Teil erwartet :)

  6. Monika sagt:

    Bitte beeilt euch mit dem 4. Teil denn ich kann es kaum erwarten ihn zu Lesen. Ich habe bis jetzt alle Teile verschlungen und deswegen kann ich es kaum erwarten!!!! Macht weiter so, die Geschichten sind der Hammer!!! :) :) :)

  7. iris sagt:

    @Vanessa: Ich wusste, nicht, dass das mit der Musik so gut ankommt. Ich habs jetzt für die Teile 2+3 nachgeholt. lg Iris

  8. Samira sagt:

    Ich finde Twiliqht echt super.Ich habe die ersten 3 Bücher von Twiliqht und die ersten 2 auch als DVD.Den 3.Teil kaufe ich nächte Woche auch als DVD.Leider qibt’s den 4.Teil noch nicht,weder als Buch,noch als DVD.Ich werde aber alle Bücher und DVD’s von Twiliqht kaufen.
    Carlisle ist einer meiner Lieblinqscharakter in Twiliqht.Ich weiss auch nicht qenau wieso,er qefällt mir einfach.Ich fand diesen Artikel und auch die Kurz-Videos einfach super!

  9. Vanessa sagt:

    @ Samira: Natürlich gibt es das 4. Buch ! Schon lange. Die 3. DVD wirst du erst am 10.Dezember zu kaufen kriegen. LG Vanessa

  10. steph sagt:

    Ich finde es dauert zu lange bis Twilight Breaking Dawn zu sehn ist.Fast 10 Monate noch.Jeden Tag schaue ich auf youtube ob es neue trailer zu sehen gibt…

    Ich liebe twilight aber dass warten macht mich wahnsinnich…

  11. Twilightfan sagt:

    10 Monate?!? ich dachte, der kommt erst im November 2011 raus, des sind dann noch 13 Monate! LEIDER, ich wünschte, die wären schon um…

  12. Sarah sagt:

    Die Geschichte ist Wunderschön geschrieben :] <3

  13. TheElly sagt:

    Besser spät als nie, vielen Dank für diese wahnsinns Arbeit. Der Artikel ist ja wohl mal wieder ein Sahnestück unter all den tollen Berichten von Euch!

  14. Lisa sagt:

    ich möchte das endlich twilight 4 ins kino kommt!!
    er sollab 12 sein wenn nicht dann ab 14.
    Ich find edwardist der schönste.
    dann emmt der witzigste und coole typ :)
    tja die anderen sind voll nettund wie menschen;-)

  15. Nina sagt:

    Hallo,
    wann kommt den der 4. teil von der geschichte carlise cullen ????

  16. Robfan sagt:

    Ich warte auch schon sehnsüchtig drauf. :o))

  17. iris sagt:

    @Nina und Robfan: Der vierte Teil kommt bis spätestens Mitte Februar, versprochen! Leider war die Verfasserin der ersten drei Teile eine Weile nicht für Artikel abkömmlich.

  18. Lisa.Loves.Carlisle sagt:

    Wie cool^^
    Ich liebe dich Carlisle Cullen <3<3<3<3<3<3<3<3
    Ich würde dich zugern mal in echt sehen nur leider wohne ich in Österreich :P
    Mein Lieblingscharakter ist Carlisle =)
    Ich wünsch mir dass ich dich mal in echt sehen kann (ich mein als Carlisle)
    wär mein Wunsch. *.*
    Hab dich sooooo tief ins Herz geschlossen seid ich Twilight kenne!!!!!!!!!!
    Du bist mein Traumdad _________= das stimmt zu 100%
    Ich möchte das du mich verwandelst….
    ich möchte deine Tochter sein :-)
    I want to be your daughter & be my dad

    bitte schreib mir zurück :)
    Lg. Lisa

    ich warte auf dein schreiben ^^

  19. lisa sagt:

    toller artikel weiter so ;)

  20. Gabi Twilight Fan Forever sagt:

    I love twilight!!!! Es muss einfach teil 3 geben! Es kann noch nicht zuende sein!:/